044 400 40 35

Weiterbildung für alle Pilates und Fitness Instruktoren

PILATES CLINICAL SKILLS / BECKENBODEN-TRAINING MIT PILATES

Pilates und Fitness TrainerInnen können mit den speziellen eintägigen Weiterbildungen „Pilates Clinical Skills“ und „Beckenboden-Training mit Pilates“ ihr Know-How erweitern. Pilates und Fitness Fachkräfte erhalten in der Weiterbildung „Pilates Clinical Skills“ relevante Hinweise für alltägliche Krankheitsbilder (Nackenschmerzen, Skoliose, Bandscheibenvorfall, Osteoporose, etc.), damit sie einen sicheren Umgang mit Krankheitsbildern in der Praxis erlangen, die Kunden in ihren Pilates Lektionen fachkundig betreuen und die Gefahrenquellen sofort erkennen können. In der Weiterbildung „Beckenboden-Training mit Pilates“ wird die Funktion des weiblichen und männlichen Beckenbodens erlernt, die verschiedenen Beckenboden Krankheitsbilder besprochen und wie die dreischichtige Beckenboden-Muskulatur im Pilates Training und im Alltag gestärkt werden kann.

 

In den Pilates Lektionen sind je länger je mehr Kunden mit sensiblen Krankheitsbildern anzutreffen. Hier stellt sich häufig die Frage:
Wie kann ich als Pilates oder Fitness TrainerIn korrekt handeln und welche Pilates-Übungen können für den Kunden gefährlich sein? Wie kann der Beckenboden gezielt und schonend im Pilates Training gestärkt werden?

 

Unsere speziellen Weiterbildungen „Pilates Clinical Skills“ und „Beckenboden-Training mit Pilates“ bei PilatesCare sind für alle Pilates und Fitness TrainerInnen geeignet.

KURSINHALTE

PILATES CLINICAL SKILLS WEITERBILDUNG
Sie lernen eine Pilates Lektion nach dem PilatesCare-Konzept kennen
Sie erfahren, welche Pilates-Übungen bei welchen Krankheitsbildern aufbauend wirken und welche Übungen kontraindikativ sind
Die Gefahrenquellen sofort erkennen und korrekt handeln
Sie erfahren, wie die Beckenstabilität mit dem Gerät „Stabilizer BioFeedback“ verbessert werden kann
Sie erstellen eine Pilates Lektion anhand von verschiedenen Krankheitsbildern
BECKENBODEN-TRAINING MIT PILATES WEITERBILDUNG
Die Beckboden-Muskulatur im Pilates Training integrieren und schonend während den Pilates-Übungen ansteuern
Sensibilisierung und Wissensvertiefung der Beckenboden-Muskulatur: Funktion vom weiblichen und männlichen Beckenboden
Erlernen der Beckenboden Krankheitsbildern
Welcher Einfluss hat der Beckenboden auf die Wirbelsäule?
Wie kann der Beckenboden funktionell im Pilates-Training und im Alltag integriert werden?

DETAILS

Unterrichtsdauer
09.00 – 17.00 Uhr
Kurskosten
CHF 245.00
Inkl. Kursunterlagen, Kursausweis und Pausenverpflegung
Ausbildungsteam
Danny Birchler und PilatesCare Ausbildungsteam
Erfahren Sie mehr über unsere Ausbildungsinstitution, unser Konzept und
unser Ausbildungs-Team ÜBER UNS
Kursstandorte
PilatesCare Ausbildungs-Center, Hohlstrasse 511, 1. Stock, 8048 Zürich
Voraussetzung
Kursausweis oder Diplom Pilates Trainer/In
(Mindestens 1 Jahr Pilates Praxis-Erfahrung. Ausstellungsdatum vom Pilates Kursausweis oder Diplom ist relevant.)

WICHTIG
Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres Pilates Diplomes an info@pilatescare.ch
Gruppengrösse
Ab 6 bis max. 14 Kursteilnehmende
Kursteilnehmende werden von 2 Ausbildern unterrichtet und betreut. Unsere Ausbilder sind Fachpersonen aus der Rehabilitation und Physiotherapie.
AGB und Datenschutzerklärung

TERMINE

ZÜRICH 2023
Pilates Clinical Skills

Sa., 06.05.2023

Sa., 07.10.2023

anmelden

Sa., 06.05.2023
ZÜRICH 2023
Pilates Clinical Skills

anmelden

Sa., 07.10.2023
ZÜRICH 2023
Pilates Clinical Skills

Beckenboden-Training mit Pilates

Sa., 10. Juni 2023

anmelden

Sa., 10. Juni 2023
ZÜRICH 2023
Beckenboden-Training mit Pilates